Grenzenloses Wohnen

Sie sind auf der Suche nach dem schönsten Übergang auf Ihre Terrasse oder Ihren Balkon? Bei Josko sind Ihnen dabei kaum Grenzen gesetzt – es ergeben sich vielfältige Möglichkeiten. Je nach Raumsituation, Gesamtarchitektur und Budget hat Josko die ideale Lösung für Sie parat, die auch hinsichtlich Größe, Verglasung und Farben speziell auf Ihre Anforderungen angepasst werden kann.

Wir unterscheiden dabei in Terrassentüren und Hebeschiebetüren. Egal für welche Lösung Sie sich entscheiden – mit diesen Merkmalen können alle Optionen punkten:

Ihre Vorteile

  • besonders schlanke, elegante Rahmen 
  • verschiedene Werkstoffe und Systeme bei gleicher Außenoptik 
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten hinsichtlich Farben und Oberflächen
  • Integration in große Fixverglasungen 
  • idente Griffserien für Fenster, Terrassentüren, Haus- und Innentüren sowie Hebeschiebetüren 
  • barrierefreie Bodenschwelle
Terrassentür = Balkontür

Als Terrassentüren verstehen wir bei Josko einfach gesagt bodentiefe Fenster mit Dreh-/Kipp-Funktion. Oft wird dabei auch von Balkontüren oder Fenstertüren gesprochen. Diese Begriffe sind als Synonyme zu verstehen. Dabei stehen Ihnen natürlich auch die gleichen Möglichkeiten zur Verfügung, die Sie bereits aus dem Bereich der Fenster gewohnt sind. Josko erlaubt es Ihnen also auch hier:

  • Fixteil-Koppelung mit bündiger Integration
  • 2-flügelige Ausführung möglich
  • Holz/Alu, Kunststoff/Alu, Holz oder Kunststoff
  • nach dem Smart Mix Prinzip Kunststoff/Alu und Holz/Alu zu mischen
  • beim Werkstoff Holz eine harmonische Farbabstimmung mit Türen und Böden zu erreichen
Hebeschiebetür

Auch Hebeschiebetüren ermöglichen einen großzügigen Übergang auf die Terrasse. Sie unterscheiden sich von den bereits erwähnten Terrassentüren vor allem hinsichtlich Öffnungsmechanismus und Beschlag. Vor allem auf diesem Gebiet der Ganzglas-Systeme und Hebeschiebetüren spielt Josko als Pionier seine Stärken aus und setzt laufend neue Maßstäbe, die branchenweit seinesgleichen suchen. Wir bezeichnen diese besonders schönen großflächigen Verglasungen auch oft als die Königsklasse der Fenster.

Parallel zu unseren unterschiedlichen Systemen und Werkstoffen bei Fenstern sind auch unsere Hebeschiebetüren in verschiedenen Design, Materialien und Preisklassen erhältlich. Wir unterscheiden hier das völlig rahmenlose System FixFrame als High-End-Variante sowie Platin Blue und Safir Blue in Holz/Alu bzw. Kunststoff/Alu mit besonders schmalem Rahmen.

Terrassentür & Balkontür
Häufige Fragen

Entscheidend dabei ist einerseits die Frage nach dem passenden Rahmenmaterial – z.B. Holz, Holz/Alu, Kunststoff, oder Kunststoff/Alu. Andererseits spielt der Öffnungsmechanismus einer Balkontür eine wichtige Rolle. Bevorzugen Sie beispielsweise eine nach außen öffnende Terrassentür? Je nach Einsatzbereich kann entweder eine Hebeschiebetür oder eine Dreh-/Kipp-Tür besser in Ihr Wohnkonzept passen. Entscheidend sind aber auch Fragen nach der Barrierefreiheit, Sicherheits-Features und Möglichkeiten für Insektenschutz. Ihr Josko-Partner unterstützt Sie gerne bei der Wahl der richtigen Terrassentür.

Nicht nur für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen ist Barrierefreiheit ein Thema. Auch für Kinder und Senioren kann eine Türschwelle eine echte Stolperfalle darstellen. Dank der sogenannten Isostep-Bodenschwelle lässt sich der Übergang vom Hausinneren ins Freie barrierefrei gestalten. Diese Lösung bietet Josko sowohl für Hebeschiebetüren, Haustüren, Nebeneingangstüren als auch für Terrassentüren.

Ein Insekten- oder Fliegengitter bietet im Sommer Schutz vor Mücken, Fliegen und mitunter sogar Pollen. Je nach Einsatzbereich bietet sich dafür ein Spannrahmen, Drehrahmen, Schieberahmen oder ein Insektenschutz-Rollo an. Diese Lösungen lassen sich unauffällig an Balkontüren und Hebeschiebetüren von Josko befestigen.

Die Montage einer Balkon- oder Terrassentür erfolgt ähnlich wie bei Fenstern. Dabei ist jedoch noch mehr Feinjustierungsarbeit erforderlich, damit alles in der Waage ist und die Flügel der Terrassentür sauber schließen. Achten Sie vor allem auf die außenseitige Abdichtung und auf das Setzen auf Höhe der Fußbodenoberkante. Während beim Einbau von Fenstern vor allem auf die Fensterbankanschlüsse geachtet werden sollte, spielt die Bodenschwelle bei einer Terrassentür eine entscheidende Rolle. Unser Tipp: Es lohnt sich, beim Einbau einer Terrassentür auf zertifizierte Monteure zu setzen.

Der Flügel streift am Rahmen, der Griff lässt sich nicht mehr in eine senkrechte Verschlussposition bringen? In solch einem Fall lässt sich eine Terrassentür auch selbst einstellen bzw. justieren. Wie das funktioniert, erfahren Sie in diesem Video.

Ähnlich wie bei einem Auto brauchen Fenster oder Türen eine regelmäßige Wartung. So sollten die Beschläge beispielsweise einmal pro Jahr geölt und gefettet werden. Im Josko Service Pass finden Sie neben Informationen darüber, wie Sie ihr Fenster oder Ihre Terrassentür selbst einstellen, auch alles Wichtige rund um die Garantie, Montage und Pflege von Josko Fenster und Türen. Wenn Sie Ihre Terrassentür lieber von einem Fachmann einstellen lassen möchten, fragen Sie ganz einfach Ihren Josko Partner nach einem Wartungsvertrag.

Josko fertigt eine Terrassentür nach den konkreten Wünschen des Kunden. Werkstoffe, Farben und Oberflächen, Griffe, Sprossen, eine Kombination mit Fixteilen und Sonnenschutz-Lösungen – all diese Punkte beeinflussen den Preis der Terrassentür. Gerne erstellt Ihnen der Josko Vertriebspartner in Ihrer Nähe ein individuelles Angebot.

Fenster und Türen sind häufige Schwachstellen was die Sicherheit des Eigenheims betrifft. Nicht selten kommt ein Einbrecher durch eine ungesicherte Terrassentür in eine Wohnung. Bei Josko sorgt ein EH-Sicherheitsschließteil samt Pilzzapfen standardmäßig dafür, dass sich eine Terrassentür nicht so leicht aushebeln lässt.

Gegen einen Aufpreis lässt sich eine Terrassentür mit den Sicherheitspakten Quadro Safe, Einbruchhemmung RC2 oder Einbruchhemmung SH1 ausstatten. Je nach Sicherheitspaket kommen weitere Features wie ein Anbohrschutz, Griffe mit Sperrzylindern, einbruchhemmendes Glas, spezielle Schrauben sowie Glasverklebungen zum Einsatz.

menü

Smart

Mix