Copa Cagrana - Josko MyView
 
PUBLIC 

COPA CAGRANA

Direkt am Wiener Donauufer errichteten gerner°gerner plus einen nachhaltigen Gastronomie-Pavillon mit innovativen Details.  

Teilen
In einer der beliebtesten Naherholungslagen Wiens ist die neue Copa Cagrana eine besondere Attraktion. Das Highlight im Obergeschoß: der Wasserblick durch das durchgehende Josko FixFrame-Ganzglas-System.

 

An Stelle des ehemaligen, in die Jahre gekommenen Baus der Copa Cagrana aus den 1980er-Jahren schufen gerner°gerner plus Architekten eine ebenso innovative wie nachhaltige Neugestaltung, die der exponierten Lage direkt am Wasser auf besondere Weise gerecht wird. Der zweigeschoßige, in energieeffizienter Holz-Leichtbauweise errichtete Neubau bietet  
im unteren Bereich eine durchgehende, offene Terrassenzone, die so konzipiert wurde, dass Hochwasser keinen größeren Schaden anrichten kann. Prägendes Highlight der oberen Ebene ist das riesige, durchgehende Panorama-Fensterband, das mit dem rahmenlosen FixFrame Blue Vision Ganzglas-System von Josko realisiert wurde und einen prächtigen 
Ausblick auf die Neue Donau eröffnet. Ein besonderes Detail: Als einzig optisch wirklich rahmenloses Ganzglas-System harmoniert FixFrame optimal mit der schlichten Architektur, da die technischen Komponenten unsichtbar sind. Ein weiterer Vorteil: die Dämmungs-Bestwerte von FixFrame, die im Sommer wie im Winter den Ganzjahresbetrieb begünstigen.

 

Copa Cagrana
FACTS
OBJEKT
Copa Cagrana

STANDORT

1220 Wien

ARCHITEKTEN

gerner°gerner plus Vasko+Partner

BESTWERT VON FIXFRAME

Uw-Wert von bis zu 0,58 W/m²K

JOSKO PRODUKTE

Ganzglas-System: 
FixFrame Blue Vision  

Holz / Alu-Hebeschiebetür: 
FixFrame HS  

Holz / Alu-Fenster: 
FixFrame HS 
Oberfläche außen:  
Alu RAL 8017 schokoladenbraun hwf matt
Oberfläche innen: 
Eiche N01 geölt  
 
Teilen
 
menü