Suche innerhalb von:
  • Produkte
  • Aktuelles
  • Unternehmen
  • Services
  • Presse
  • Kontakt
  • Partner
Josko - Fenster und Tueren
zurück

Das Gewinner-Haus


„Unser Schiff in der Karibik“ freut sich über 7.000 Euro

Mit 935 „Gefällt mir“-Votings hat es das Traumhaus von Hannelore Leeb und ihrer Familie ins Finale geschafft. Auch die Fachjury zeigte sich von der Einreichung begeistert und kürte diese zum Gewinner. Als Belohnung für das fleißige Abstimmen dürfen nun drei Josko-Fans ein neues iPad ihr Eigen nennen.

 
Mit dem Start der Josko Unternehmensseite auf Facebook hatten Kunden von 15. September bis 20. Oktober die Möglichkeit, ihr Haus mit Josko Fenstern beim Häuserwettbewerb einzureichen. Die 10 Teilnehmer mit den meisten „Gefällt mir“ schafften den Finaleinzug, wo eine Fachjury den Gewinner kürte. „Der Wettbewerb war ein voller Erfolg. Die 166 Einreichungen mit unzähligen „Gefällt mir“-Klicks zeigen das große Interesse an unserem Gewinnspiel“, ist sich Johann Scheuringer (GF Marketing und Entwicklung) sicher.


Mit ihrem „Schiff in der Karibik“ setzte sich Familie Leeb aus Kirchheim im Innkreis gegen die Konkurrenz durch und kann sich nun über 7.000 Euro für die Josko Fenster, sowie einer Homestory-Fotostrecke freuen. Freunde der Familie machten sie auf das Gewinnspiel aufmerksam. Der Sohn reichte schließlich das selbstgeplante Haus, welches im August 2009 bezogen wurde, ein. „Wir haben uns natürlich sehr über die vielen Votings für unser Traumhaus gefreut und die Hoffnung zu gewinnen stieg von Tag zu Tag“, erzählt Hannelore Leeb voll Freude. Der Name Schiff in der Karibik entstand während gemütlichen Stunden mit Freunden. „Das Haus ähnelt einem Schiff und man fühlt sich in unserem Garten wie im Karibikurlaub.“
Die Nachricht über den Gewinn konnte die Familie kaum fassen. „Wir werden gemeinsam mit der gesamten Familie und Freunden auf den Gewinn des Wettbewerbs anstoßen und ordentlich feiern“, so die glücklichen Gewinner.

Auch die Fachjury zeigt sich begeistert: „Das gesamte Erscheinungsbild des Hauses konnte uns überzeugen. Eine großzügig gestaltete Glasfront im Erdgeschoß mit Blick auf den Schwimmteich vermittelt das Gefühl, direkt in der Natur zu sitzen. Durch die gut geplante überspringende Fassade hat man im inneren des Hauses trotzdem einen natürlichen Schatten“, lautet die Entscheidung für den Gewinner.


Auch als Galerie im Josko-erleben Bereich zu sehen.

Ihr Josko Partner vor Ort
suchen